Gottesdienst am Reformationstag als VIDEO-Gottesdienst

Fri, 30 Oct 2020 16:21:33 +0000 von André Dittmann

*** UPDATE2: Wegen Technischer Probleme ***
*** verschiebt sich der Beginn des Video-Gottesdienstes auf 19 Uhr ***



Reformation feiern – was verbindet?! - Das ist das Motto des Gottesdienstes der Region Oberharz, der in diesem Jahr in besonderer ökumenischer Verbundenheit gefeiert wird.

Aber wir feiern anders als geplant: In Verantwortung für einander verzichten die beteiligten Kirchengemeinden auf einen Real-life-Gottesdienst mit vielen Beteiligten und vielen erwarteten Gästen. Und bereiten morgen im Laufe des Tages in versetzen Einheiten eine Video-Version des Gottesdienstes vor.
Der Video-Gottesdienst ist abrufbar ab Sa, 31.10.2020 um 17 Uhr auf den Websites einiger beteiligten Gemeinden - auf jeden Fall aber auf https://kirchengemeinde-zellerfeld.wir-e.de.

Wir bitten alle, die sich bereits angemeldet haben und alle, die sich fest vorgenommen haben, teilzunehmen um Verständnis für diesen Schritt.  Die beteiilgten und verantwortlichen Kirchengemeidnen wissen, dass das ziemliche Herausforderungen ist. Doch dient diese Entscheidung dem Schutz der Gesundheit von Gästen und haupt- und ehrenamtlich Mitwirkenden. Und diese Vorsicht und Rücksicht ist eine Form praktisch gelebter Nächstenliebe. Eine christliche Kerntugend. 

Einen gesegneten Reformationstag für Sie und Euch!
Quelle: KG Zellerfeld
Real-life-Gottesdienst abgesagt - ABER: Einen Video-Gottesdienst wird es geben!