Ev.-luth. St.-Salvatoris-Kirchengemeinde Zellerfeld

Ein Versuch: Gottesdienst zu Hause - durch Gottes Geist verbunden

Sat, 14 Mar 2020 11:54:36 +0000 von André Dittmann

Ein Versuch ist es.
Gemeinsam Gottesdienst feiern 
 – ohne an einem Ort gemeinsam zu sein.


Täglich werden nun ab Sa, 21.03.2020 
jeden Abend um 19 Uhr
die Glocken von St. Salvatoris zum Gebet rufen.


Dann nehmen Sie sich eine Kerze, 
stellen sie in ein Fenster. 

und nehmen Sie diese Gottesdienstordnung.
(Laden Sie sich die Gottesdienst Ordnung herunter und drucken Sie ggf. zu Hause bei sich aus).

Und feiern für sich zu Hause
diesen Gottesdienst.
Im Bewusstsein, dass andere ebenfalls bei sich zu Hause diesen Gottesdienst genauso feiern wie Sie.

So könnte es gelingen:
Gemeinsam Gottesdienst feiern 
 – ohne an einem Ort gemeinsam zu sein.

Es ist ein Versuch.

Der Kirchenvorstand der St. Salvatoris-Gemeinde, 
Zellerfeld


P.S. Das Abendläuten um 18 Uhr haben wir in dieser besonderen Situation ab, Sa 21.03.2020 auf 19 Uhr verschoben.

Kommentare

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben...