Ev.-luth. St.-Salvatoris-Kirchengemeinde Zellerfeld

Bitte um freiwilliges Kirchgeld auf dem Postweg!

Thu, 12 Sep 2019 05:33:28 +0000 von André Dittmann

In diesen Tagen ist der Brief mit der Bitte um das freiwillige Kirchgeld für die St. Salvatoris-Gemeinde auf den Postweg gebracht worden. Die beiden Konfirmanden aus Hahnenklee Lasse und Ole Braun haben die rund 1300 Briefe im Rahmen der Praktikumsstunden eingetütet. "Für dieses freiwillige Engagement sind wir sehr dankbar!", freut sich Pastor André Dittmann.

In diesem Jahr bittet die St. Salvatoris-Gemeinde in besonderer Weise um Spenden für die Orgelsanierung. Die Orgel soll, so die konkreten Pläne, im Frühjahr 2021 angegangen werden. Um diese Sanierung mit Gesamtkosten von rund 45.000 Eur zu finanzieren, muss die Kirchengemeinde ungefähr noch 9.000 Eur aufbringen.  Rund 25.000 Eur werden durch die Landeskirche Hannovers und den Kirchenkreis Harzer Land übernommen.

IBAN: DE52 2595 0130 0000 0097 46 
Institut: Sparkasse Hildesheim Goslar Peine 
Zweck:  3318 Zellerfeld Freiwilliges Kirchgeld (ohne diese Angabe keine korrekte Zuordnung möglich)