Danke den vielen Mitarbeitenden der St. Salvatoris-Gemeinde

Tue, 13 Sep 2022 15:59:59 +0000 von André Dittmann

Im Gottesdienst am Sonntag,  den 11.09.2022 haben sich der Kirchenvorstand und Pastor André Dittmann bei den vielen ehrenamtlich, nebenberuflich und hauptberuflich Mitarbeitenden bedankt. Es gab als Zeichen des Danke einen Zellerfelder Schokotaler, auf dem das Relief der St. Salvatoris-Kirche zu sehen ist.
Pflege und Verwaltung des Friedhofs, Offenhalten Erklären der Kirche und ihrer  Besonderheiten, Geburtstagsbesuche und Geburtstagskaffee, Kinderkirche, kulturelle Angebote, Angebote zur Geselligkeit, Gottesdienste und Seelsorge in besonderen Situationen, Leitung und Verantwortung für die Geschicke der Gemeinde und ihrer Gebäude, Gewähren von Einblicken in Kirchenbücher und Archiv...  Alles Arbeitsfelde, die von vielen Ehrenamtlichen und einer großen Handvoll beruflich Mitarbeiten bereitgehalten ud angeboten werden. Dafür wurde Danke gesagt! 
Quelle: KG Zellerfeld / Neuendorff
Ein großer Teil der beruflich und ehrenamtlich Mitarbeitenden ist zum Gottesdienst gekommen. Schön, dass es Sie und Euch gibt!